Jailbreak Vorbereitungen

Dies ist eine Zusammenfassung und sinnvolle Ergänzung meinerseits für die Vorbereitungen vor einem Jailbreak. Ursprünglich von Giga.de

Die wichtigsten Vorbereitungen für den Jailbreak der heute mit leichter Verspätung nun Veröffentlicht wurde. Bevor man sich jedoch am Jailbreak seines iOS-Gerätes versucht, sollte man ein Backup der auf dem iOS-Gerät befindlichen Daten erstellen. Dies funktioniert am besten über iTunes.

iOS-Backup erstellen:

iTunes Backup inkl. Passwörter

iTunes Backup inkl. Passwörter

Um alle auf dem iOS-Gerät befindlichen Daten zu sichern, verbindet man es am besten mit iTunes. Erscheint nun das Gerät in der linken Leiste, klickt man mit Rechts-Klick darauf und wählt sicherheitshalber „Einkäufe übertragen“ aus. Anschließend wählt man auf der Geräteseite die Option „Dieser Computer“ und „iPhone-Backup verschlüsseln“ damit eure WLAN Passwörter usw. mit gesichert werden und klickt auf “Jetzt sichern”.

 

 

Passcode-Sperre deaktivieren:

Sofern ihr euer iOS-Gerät mit einer Passcode-Sperre schützt, muss diese vor dem Jailbreak deaktiviert werden, da es sonst zu Problemen kommen kann. Nach dem erfolgreichen Jailbreak mit evasi0n kann die Passcode-Sperre natürlich wieder aktiviert werden.

iTunes schliessen!

iTunes muss vor dem Jailbreak-Vorgang geschlossen werden und sollte währenddessen auch nicht wieder geöffnet werden.
Voraussetzungen für den Jailbreak mit evasi0n:
Windows (XP, 7, 8) oder
Mac OS X (mindestens 10.5) oder
Linux (x86 / x86_64)
USB-Kabel zum Verbinden des iOS-Gerätes mit dem jeweiligen Computer
Auf dem iOS-Gerät muss  iOS 6.x vorinstalliert sein. Unterstützt wird iOS 6.0, 6.0.1, 6.0.2 und iOS 6.1.

Quelle

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter News

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress